SANYO DENKI Germany

Newsletter

Februar 2021 - San Ace 9WPA, drei neue "Splash Proof" IP-Lüfter

SANYO DENKI hat drei neue "Splash Proof" IP-Lüftermodelle entwickelt und auf dem Markt gebracht.

Die Lüfter verfügen über die Wasser- und Staubbeständigkeit nach IP68 sowie den branchenweit höchsten Luftstrom und statischen Druck.

Sie eignen sich für Kühl- und Lüftungsanwendungen, die in rauen Umgebungen eine hohe Zuverlässigkeit erfordern.

Sie sind außerdem mit der PWM-Steuerfunktion zur Steuerung der Lüfterdrehzahl sowie einem Impulssensor/Ausgang zur Erfassung der Drehzahl ausgestattet.

PDF- Katalog 60x60x25mm San Ace 60W 9WPA type

PDF- Katalog 80x80x25mm San Ace 80W 9WPA type

PDF- Katalog 92x92x25mm San Ace 92W 9WPA type

San Ace 9WPA, drei neue Splash Proof IP-Lüfter

Bei weiteren Fragen können Sie sich auch gerne an unsere Kollegen im Vertrieb wenden.

Produktinformationen

San Ace 60W, 80W, 92W - 9WPA type Splash Proof Fan

1. Hoher Luftstrom und hoher statischer Druck

Diese Lüfter erreichen einen höheren Luftstrom und einen höheren statischen Druck bei gleicher Größe als unsere bisherigen spritzwassergeschützten Lüfter.

2. Wasser- und Staubbeständigkeit

Diese Lüfter verfügen über einen IP68-Schutz gegen Wasser und Staub. Das sorgt für einen sicheren Betrieb auch in rauen Umgebungen.

3. Geringer Lärm und hohe Energieeffizienz

Die PWM-Steuerfunktion ermöglicht die Steuerung der Lüfterdrehzahl, was zur Geräuschreduzierung und Verbesserung der Energieeffizienz von Geräten beiträgt.

Spezifikationen

Maße: 60 × 60 × 25 mm, Gewicht: 110 g

The models listed below have ribs and pulse sensors with PWM control function. For models without ribs, append "1" to the end of model numbers.

Model no. Rated
voltage
Operating
voltage
range
Rated
input
Rated
speed
Max. airflow Max. static
pressure
Sound
pressure
level
[V] [V] [W] [min-1] [m3/min] [CFM] [Pa] [inchH2O] [dB(A)]
9WPA0612P4G001 12 10.8 to 13.2 11.16 12000 1.52 53.7 357 1.44 56
9WPA0624P4G001 24 21.6 to 26.4 11.04 12000 1.52 53.7 357 1.44 56

Maße: 80 × 80 × 25 mm, Gewicht: 130 g

The models listed below have ribs and pulse sensors with PWM control function. For models without ribs, append "1" to the end of model numbers.

Model no. Rated
voltage
Operating
voltage
range
Rated
input
Rated
speed
Max. airflow Max. static
pressure
Sound
pressure
level
[V] [V] [W] [min-1] [m3/min] [CFM] [Pa] [inchH2O] [dB(A)]
9WPA0812P4G001 12 10.8 to 13.2 8.52 8250 2.32 81.9 210 0.84 54
9WPA0824P4G001 24 21.6 to 26.4 8.64 8250 2.32 81.9 210 0.84 54

Maße: 92 × 92 × 25 mm, Gewicht: 135 g

The models listed below have ribs and pulse sensors with PWM control function. For models without ribs, append "1" to the end of model numbers.

Model no. Rated
voltage
Operating
voltage
range
Rated
input
Rated
speed
Max. airflow Max. static
pressure
Sound
pressure
level
[V] [V] [W] [min-1] [m3/min] [CFM] [Pa] [inchH2O] [dB(A)]
9WPA0912P4G001 12 10.8 to 13.2 6 5700 2.45 86.5 126 0.51 47
9WPA0924P4G001 24 21.6 to 26.4 6 5700 2.45 86.5 126 0.51 47

Die aufgeführten Modelle verfügen über Rippen und Impulssensoren mit PWM-Steuerfunktion.

Modelle ohne Rippen sind mit "1" am Ende der Modellnummern gekennzeichnet.

Erwartete Lebensdauer: 40000 Stunden (L10-Lebensdauer: 90% Überlebensrate für Dauerbetrieb, freiblasend bei 60° C und Nennspannung)

Betriebstemperatur: -20° bis +70° *

*Eine kundenspezifische Erweiterung der Betriebstemperatur auf -40°C ist möglich.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen.

Anwendungsbeispiele

Diese Lüfter eignen sich für Kommunikationsbasisstationen, PV-Wechselrichter, Digital Signage usw., die in rauen Umgebungen eine hohe Zuverlässigkeit erfordern.

Anwendungsbeispiele

Die Fallstudie

In den folgenden Links finden Sie Informationen zu hilfreichen Fallbeispielen von spritzwassergeschützten Lüftern in englischer Sprache.

High airflow and high static pressure fan with IP68 water and dust resistance delivers efficient cooling

IP68 Splash Proof Fan with airflow control function for optimal dough proofing management

IP Schutzart

Schutzart (IP-Code)

Die von SANYO DENKI verwendeten IP-Codes drücken den Schutzgrad aus, den interne elektrische Komponenten
(Bei Lüftern: Platinen-Bauteile und Motorspulen) gegen feste Gegenstände und Wasser haben.

Definition des Schutzes vor Eindringen (IP-Code)

Der Schutz vor Eindringen (IP-Code) ist in der IEC (International Electrotechnical Commission) 60529
* definiert. SCHUTZGRAD DURCH GEHÄUSE (IP-Code). * IEC60529: 2001

Anwendungsbeispiele

IPX8-Anforderungen:

Spannungsfrei wird der Lüfter 60 Minuten lang in Wasser getaucht, das mit einem Druck von umgerechnet 2 Metern tiefe unter Druck steht.

Dann wird er 15 Minuten lang bei Nennspannung freiblasend betrieben. Während der Prüfung dürfen die Durchschlagfestigkeit oder die Lüftereigenschaften sich nicht verringert.

This site uses cookies to improve service.
By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

Website policy